Zahlen Sie mit:
Wir versenden mit:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Rotwein La Rioja Alta Gran Reserva 904 | 2009 D.O. Rioja 750 ml
Rotwein La Rioja Alta Gran Reserva 904 | 2009...
Ernte Die Winterwasserreserven ermöglichten es den Trauben, trotz der Hitze und Trockenheit des Sommers das Ende des Zyklus in ausgewogener Weise zu erreichen. Die Regenfälle Mitte September verzögerten die Reifung und begünstigten das...
Inhalt 0.75 Liter (53,20 € * / 1 Liter)
39,90 € * 42,90 € *

Produkte von La Rioja Alta

La Rioja Alta

Leidenschaft für Wein
10. Juli 1890. Hier beginnt unsere Geschichte. An diesem Tag gründeten fünf Riojaner und baskische Familien, die ihre große Leidenschaft für Wein teilten, die Sociedad Vinícola de La Rioja Alta". Dies war der Beginn eines spannenden Geschäftsabenteuers, bei dem die Gründer die große Illusion hatten, hochwertige Rioja-Weine herzustellen und zu lagern. Eine Region mit einer tausendjährigen Weinbautradition, die Ende des 19. Jahrhunderts von der Ankunft französischer Winzer und Önologen profitierte, die von der verheerenden Reblaus betroffen waren.

Dies sind nur einige der Meilensteine in der Geschichte unseres Weingutes. Wenn Sie mehr über unsere Geschichte erfahren möchten, laden wir Sie ein, das Kapitel "Unsere Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft" im Buch "Tres Siglos de La Rioja Alta, S.A." (Three Centuries of La Rioja Alta, S.A.) zu lesen.


Unser großer Weinberg, die Entstehung eines ausgezeichneten Weins.
Wir sind überzeugt. Ein großer Weinberg ist die Entstehung eines ausgezeichneten Weins. Unser besonderer "Schatz" übertrifft die 400 Hektar unserer eigenen Weinberge in den besten Lagen der Rioja.

Die Sorte Tempranillo dominiert unsere Plantagen, wo wir auch andere autochthone Sorten wie Graciano, Mazuelo und Garnacha haben, die für die Herstellung unserer Marken unerlässlich sind und ihnen ihre ausgeprägte Persönlichkeit verleihen.

Die Gewinnung und Kontrolle der Qualität unserer Trauben ist nur mit einer begrenzten Produktion von weniger als 5.000 Kilogramm pro Hektar und mit einer umfassenden technologischen Kontrolle vom Beginn des Vegetationszyklus bis zur Ernte möglich. Eine hochmoderne Technologie, die wir auch während der Produktion anwenden und die uns eine große önologische Flexibilität in Abhängigkeit von der Rebsorte, dem Herkunftsbetrieb oder den Eigenschaften der Frucht verleiht.

Wir müssen unsere Umweltsensibilität hervorheben, zum Beispiel, weil wir keine aggressiven Behandlungen oder anorganischen Düngemittel verwenden und gleichzeitig F+E+I-Projekte entwickeln, um die Anzahl der Behandlungen im Weinberg so weit wie möglich zu reduzieren.

 

Tradition und Avantgarde
In der schwierigen Kunst der Herstellung großer Weine verbinden wir die Weisheit von Tradition und Avantgarde. Dazu verfügen wir neben dem hundertjährigen Weingut Haro über moderne Einrichtungen in Labastida, wo wir unsere eigenen Trauben mit Hilfe modernster Technologien vinifizieren.

Die Eiche bildet den Kern des Alterungsprozesses und deshalb stellen wir unsere derzeit rund 30.000 Fässer in einem vollständig handgefertigten Verfahren her. Da Holz aus den USA importiert und zwei Jahre lang im Freien getrocknet wurde, stellen unsere Mitarbeiter jedes Fass in der Küferei der jahrhundertealten Haro-Anlagen her.

Alle sechs Monate werden alle Fässer bei Kerzenlicht in Handarbeit hergestellt. Dies ist eine Kunst, mit der wir die Entwicklung des Weins fördern, die Sedimente auf natürliche Weise reinigen und jedes Fass einzeln steuern.

Nach dem Durchlaufen des Fasses wird der Reifeprozess auf die Flaschenregale übertragen, wo unsere Weine ihre Persönlichkeit verfeinern, abrunden und all ihre Qualitäten entwickeln.

Zuletzt angesehen