Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Marqués de Griñón - Oleum Artis - Premium Olivenöl 500 ml.
Marqués de Griñón - Oleum Artis - Premium...
Marques de Griñón Oleum Artis - Natives Olivenöl Extra Extra natives Olivenöl, der höchsten Qualität, nur unter Zuhilfenahme von mechansichen Verfahren direkt aus Oliven gewonnen. Das Olivenöl von Pagos de Familia de Marques de Griñón...
Inhalt 0.5 Liter (33,80 € * / 1 Liter)
16,90 € * 19,90 € *
Lesegut Roséwein D.O. Navarra 750 ml
Lesegut Roséwein D.O. Navarra 750 ml
Lesegut Rosé D.O. Navarra Geschmack: Vollmundiger, fruchtig-frischer Rosé mit einem reichhaltigen Bukett reifer roter Früchte und gutem Körper. Rebsorte: Cabernet Sauvignon Typ: Rosé Inhalt: 0,75 Liter/Flasche Alkoholgehalt: 12,5 % Vol....
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Lesegut Rotwein Castilla 750 ml
Lesegut Rotwein Castilla 750 ml
Lesegut Rotwein Vino de la Tierra de Castilla 100 % von Hand gelesene vollreife Trauben (das so genannte „Lesegut”); attraktives und intensiv fruchtiges Aroma nach reifen, schwarzen Kirschen und Waldbeeren, feine, mineralische Töne,...
Inhalt 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Marqués de Griñón Geschenk Premium Olivenöl Duo Selección 3 x 250ml
Marqués de Griñón Geschenk Premium Olivenöl Duo...
Marques de Griñón Premium Olivenöl Geschenk 1 x Marqués de Griñón Picual 1 x Marqués de Griñón Arbequina 1 x Marqués de Griñón Cornicabra Extra natives Olivenöl, der höchsten Qualität, nur unter Zuhilfenahme von mechansichen Verfahren...
Inhalt 0.75 Liter (39,87 € * / 1 Liter)
29,90 € *

Produkte von Marqués de Griñón

Marqués de Griñón

Im Jahr 1292 wurde die Krone von Kastilien an den Marschall verliehen. D. Payo de Ribera ein weites Stück Land neben den Toledo-Bergen, die seit der Eroberung von Toledo Bären, Hirsche und Wildschweine für ihre Könige, insbesondere Alfons XI. jagen. Im Jahre 1350 ratifizierte Pedro I el Cruel das Anwesen durch ein gewaltsames Privileg und es entstand der Señorío de Valdepusa. Im 14. Jahrhundert erwarben die Herren von Valdepusa das Señorío de Griñón, das zu Beginn des 19. Jahrhunderts zu einem Marquis wurde. Jahrhunderts hatte die Familie Ribera die Dynastie Fernández de Córdoba geheiratet, die vom Großkapitän, dem General der Truppen von Kastilien, gegründet wurde, der 1492 die Stadt Granada für die Katholischen Könige eroberte und damit erstmals die Einheit Spaniens erreichte.

PHILOSOPHIE UND WERTE
"Pagos Marqués de Griñón" ist ein Familienunternehmen, dessen Ziel es ist, Exzellenz und differenzierte Persönlichkeit bei den von ihm hergestellten Weinen oder Ölen extra vergine zu erreichen. Um dies zu erreichen, stützt sie sich auf eine große europäische Tradition, "el pago" (aus dem Lateinischen "pagus"), die darin besteht, die Produktion von Trauben oder Oliven aus einem Betrieb, der einheitliche Boden- und Mikroklimabedingungen aufweist, die ihn als differenziertes Terroir charakterisieren, separat in situ zu produzieren.
Was die Exzellenz betrifft, so hat die Familie Falcó zwei Prinzipien gleichzeitig praktiziert:

- Bewahrung des landschaftlichen, architektonischen und kulturellen Erbes früherer Generationen.
- Kontinuierliche Innovation sowohl in der landwirtschaftlichen Phase als auch in der Produktionsphase, um die neuesten technologischen Fortschritte zu integrieren, sofern sie dazu beitragen, durch Weine und Öle den Boden, das Klima und das Ökosystem jedes Gutes genauer auszudrücken.


Die klimatischen Bedingungen des alten Señorío de Valdepusa waren während fast 800 Jahren immer besonders günstig für die Gewinnung von Weinen und Ölen von großer Finesse und aromatischer und geschmacklicher Intensität. Auf dieser Grundlage widmet sich Carlos Falcó auch seit Jahren, was seine Weine, seine Zeit und seine Ressourcen betrifft, der Gewinnung eines hochwertigen extra nativen Olivenöls und führt zahlreiche Versuche mit seinen eigenen Olivenhainen und denen der nahegelegenen Ländereien durch.


Die Ölmühle wurde im Inneren des Anwesens gebaut, um ein qualitativ hochwertiges Zahlungsöl zu erhalten, das so wichtige Faktoren wie den idealen Zeitpunkt und die Erntetechnik oder die Wartezeit der Olive bis zur Mahlung steuert. Der Zeitpunkt der Ernte ist entscheidend, da für jede Sorte und jede Parzelle ihre organoleptischen Eigenschaften und ihr optimaler Polyphenolgehalt nur etwa 8 bis 10 Tage erhalten bleiben. Nur bei sehr kontrollierten Zahlungen von begrenzten Verlängerungen und mit mehr als einer Sorte ist es möglich, die Früchte rechtzeitig zu ernten. Die Oliven werden nach der Probenahme und Analyse gesammelt, um den optimalen Zeitpunkt der Ernte zu bestimmen. Dies geschieht mittels eines neuartigen manuellen Systems, ähnlich dem traditionellen Melksystem, das in Spanien wegen seiner überhöhten Kosten aufgegeben wurde, und basierend auf der Verwendung von Schwingkörpern neuester Bauart, die das Schlagen der Oliven und die Beschädigung des Baumes bei einigen mechanischen Systemen vermeiden. Dann wird es sofort in die Mühle der neuesten Technologie gebracht, damit die Olive keine Oxidation erfährt, die zu einer Verschlechterung der Qualität des Endprodukts führen würde.


Das native Olivenöl extra "Marqués de Griñón" Olevm Artis" (500 ml) ist eine Mischung aus den Sorten Picual und Arbequina.

Der "Picual" ist typisch für die andalusische Provinz Jaén. Es hat einen hohen Gehalt an Polyphenolen, was ihm antioxidative Eigenschaften und eine lange Lebensdauer verleiht. Aufgrund seiner Höhe und des kühleren Klimas kombiniert unser Picual diese Sorteneigenschaften mit einer Komplexität und Finesse, die Experten aus aller Welt überrascht hat.


Arbequina" stammt aus der Region Borjas Blancas bei Lérida in Katalonien und ist bekannt für seine blumigen und samtigen Aromaöle, die die der Sorte Picual weich machen und ergänzen. Die Auswahl der "Limited Series" (250 ml) bietet Sortenöle der Marken "Picual" und "Arbequina" von höchster Qualität. Schließlich geht der EV "Marqués de Griñón Dúo" (500 ml) von einer Mehrheitskomposition von "Arbequina" aus, verstärkt durch die Sucht nach "Picual", zu einem erschwinglicheren Preis.

Für die Gewinnung des Öls unter optimalen Bedingungen verfügt unsere Ölmühle über die neuesten Ausrüstungen, darunter Scheibenmühlen, vertikale Mischer mit Vakuumsystem und moderne Zentrifugen.

Diese Anlagen werden von den Experten als ein großer Schritt nach vorne im Extraktionsprozess hochwertiger Öle angesehen. Ihr Hauptvorteil besteht darin, dass sie die Feineinstellung der Extraktion für jede Charge von Oliven, eine perfekte Kontrolle der Extraktionstemperatur (ca. 22°C) und der Reinigung (durch automatisches Waschen mit Druckwasser) sowie die Kontrolle der Oxidation (mittels Vakuumpumpen) und der Inertisierungsprinzipien (Stickstoff, CO2, etc.) ermöglichen. Das Olivenöl wird gefiltert, um Spuren von Wasser (eine weitere mögliche Oxidationsquelle) zu entfernen, und nach der Gewinnung in Edelstahltanks mit Stickstoff versetzt aufbewahrt.

Das Öl wird unmittelbar vor der Vermarktung in Flaschen abgefüllt, um die Verweildauer in der Flasche zu verkürzen.

 

 

Zuletzt angesehen